X
 
 
 
 
Château des Sarrins

2013 Château des Sarrins "Grande Cuvée" Rouge - Rotwein

Artikelnummer: 52303

 Wenn Sie diesen Artikel jetzt bestellen, wird der Auftrag sofort in Versand gegeben und die Ware kann morgen schon bei Ihnen sein.
Preis je l: 21,35 EURO
16,01 EURO
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
am Lager: Lieferzeit 1-2 Werktage am Lager: Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge: 

Beschreibung
Eigenschaften

Weinbeschreibung Château des Sarrins, Grande Cuvée Rouge:

Die Grande Cuvée Rouge von Château des Sarrins ist eine Cuvée aus Grenache, Syrah, Cabernet Sauvignon, Carignan und Mouvèdre. Die Reifung erfolgt 36 Monate im Barrique. Am Gaumen zeigen sich Aromen von Kirsche, Johannisbeere und Zimt. Sehr langer, würziger Abgang.

  • Trinktemperatur: ca. 18 Grad
  • Die Grande Cuvée Rouge von Sarrins harmoniert sehr gut mit Wildgerichten oder auch Rinderschmorbraten.

Weingut:

Der Name Les Sarrins kommt vom Wort "Sarrasins". Im 11. Jahrhundert soll, einer Legende zufolge, an diesem Ort ein Sarazenen Oberhaupt getötet und dann in seiner goldenen Rüstung begraben worden sein. Heute ist das Weingut in den Händen von Bruno Paillard, der in der Champagne ein Champagnerhaus besitzt und der es sich zur Aufgabe gemacht hat elegante Weiß-Rosé-und Rotweine in der Provence zu erzeugen. Heute besitzt das Weingut 25 ha in den Hügeln des Dorfes Saint Antonin du Var. Seit 2011 ist das Weingut als Biologisch zertifiziert.

  • Details
    • Land: Frankreich
    • Region: Côtes de Provence
    • Produzent: Château des Sarrins
    • Weinsorte: Rotwein
    • Jahrgang: 2013
    • Füllmenge: 0,75 l
    • Rebsorte: Grenache, Syrah, Cabernet Sauvignon, Carignan, Mouvèdre
    • Geschmacksrichtung: trocken, vollmundig
    • Speiseempfehlung: Hirschbraten mit Preiselbeere, Rind
    • Trinktemperatur: ca. 18 Grad
    • Lagerfähigkeit: ca. 8-10 Jahre
    • Sonstiges: Wein wurde evt. mit eiweisshaltigen Schönungsmitteln bearbeitet
    • Zusatzstoffe: Sulfite
    • Abfüller: Château des Sarrins, 897 Chemin des Sarrins, 83510 Saint-Antonin-du-Var
Zusammengekauft mit
2014 Spätburgunder trocken -  Fritz Wassmer -  Rotwein

2014 Spätburgunder trocken - Fritz Wassmer - Rotwein

Preis je l: 12,67 EURO
9,50 EURO(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
2016 Château des Sarrin "Grande Cuvée" -  Rosé

2016 Château des Sarrin "Grande Cuvée" - Rosé

Preis je l: 15,33 EURO
11,50 EURO(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
2016 Château des Sarrin "Grande Cuvée" -  Rosé - Kundenbewertungen: 2 (2)
Cuvée "Fass 17" -  Fürst zu Hohenlohe Oehringen -  Rotwein

Cuvée "Fass 17" - Fürst zu Hohenlohe Oehringen - Rotwein

Preis je l: 10,67 EURO
8,- EURO(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
2011 Spätburgunder "M" -  Fritz Waßmer -  Rotwein

2011 Spätburgunder "M" - Fritz Waßmer - Rotwein

Preis je l: 22,68 EURO
17,01 EURO(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
2011 Spätburgunder "M" -  Fritz Waßmer -  Rotwein - Kundenbewertungen: 2 (2)
2016 Rosé de Château Montaud -  Rosé

2016 Rosé de Château Montaud - Rosé

Preis je l: 10,- EURO
7,50 EURO(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
2016 Rosé de Château Montaud -  Rosé - Kundenbewertungen: 2 (2)
Allgemeine Hinweise zur Bestellung
  • Der Mindestbestellwert beträgt 15,- EURO (inkl. MwSt.).
  • Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 5,90 EURO bis zu einem Bestellwert von 250,- EURO. Bestellungen ab 250,- EURO werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >

Das sagen andere Kunden zu 2013 Château des Sarrins "Grande Cuvée" Rouge - Rotwein:


2010 Château des Sarrins
Klaus
10.04.2015
Rezensionen sind meine Leidenschaft nicht - der Grande Cuvée Rouge jedoch ist ein großartiger Wein, für den sich
ein paar stützende Worte sicher lohnen. Sehr elegant - viel Tiefe und dennoch sehr harmonisch. Einer meiner persönlichen Schätze, den ich noch als Geheimtipp einordnen möchte. Mitunter hat er auch noch ausgezeichnetes Reifepotential. Ich habe erst kürzlich eine Flasche aus 2005 geöffnet - die gewohnt volle Farbe lässt ein klein wenig nach, Geschmack und Gehalt sind nach wie vor umwerfend. Man ist geneigt sich unmittelbar ins Auto zu setzen, um in Saint-Antonin-du-Var jemandem ehrfürchtig die Hand zu schütteln.
Da 2010 ein sehr gutes Weinjahr in der Provence war, habe ich schon ein angemessenes Kontingent angelegt. Der bezahlbare Preis tut sein Übriges, um sich mit diesem Wein liebevoll anzufreunden.